Zurück

Mediterraner Lunch To Go

Lunchinspiration gesucht?

20.07.2021
20 min
Leichtes Rezept
Allerlei
Menge: 4 Stück

Schnelles Rezept für den kleinen Hunger am Nachmittag gesucht? Für alle Fans der mediterranen Küche ist diese Rezeptidee nicht nur im Sommer ein Hit. Mediterrane Zutaten kombiniert im typisch österreichischen Wachauer. Wie wär‘s dazu mit einem herrlich vollmundigen Cappuccino? Wir haben Tipps für den perfekten Milchschaum für dich. Lass dich inspirieren.

Zutaten

Mediterranes Wachauer

Getrocknete Tomaten Aufstrich

  • 200 g Frischkäse natur (Doppelrahmstufe)
  • 100 g Schafskäse/Feta
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz & Pfeffer

Cappuccino

Zubereitung

Mediterranes Wachauer

  1. Für den Aufstrich die getrockneten Tomaten in Stücke schneiden, den Schafskäse bzw. Feta würfeln, zusammen mit dem Frischkäse, dem Tomatenmark mischen und pürieren. Für eine cremigere Konsistenz etwas Öl aus dem Tomatenglas beimengen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  2. Die Pinienkerne rösten.
  3. Die Tomaten in Scheiben schneiden.
  4. Das Resch&Frisch Wachauer nach Packungsanleitung fertig backen, kurz in der Stoffserviette nachziehen lassen und anschließend aufschneiden.
  5. Den Aufstrich reichlich am Wachauer verteilen und mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen, mit Prosciutto belegen, darauf die Tomatenscheiben und den Rucola verteilen.

 

Cappuccino ganz einfach zu Hause zubereiten – Tipps für den richtigen Milchschaum

  • Vollmilch oder fettarme Milch: Welche Milch du zum Aufschäumen verwendest, bleibt ganz dir überlassen. Beim Milchschaum kommt es auf den Protein- nicht den Fettgehalt an. Allerdings wird durch den hohen Fettgehalt der Vollmilch der Geschmack des Kaffees noch intensiver.

    • Pflanzliche Alternativen: Als vegane Alternative eigenen sich auch Sojamilch, Hafermilch und Haselnussmilch für cremigen Milchschaum.

  • Milch nicht zu heiß: Die Milch am Herd leicht erhitzen, aber bitte nicht zu heiß. Die perfekte Temperatur für den richtigen Milchschaum liegt bei etwa 60-65 °C. Ist die Milch zu heiß, fällt der Schaum in sich zusammen.
  • Kein Milchaufschäumer im Haus? Kein Problem! Nach dem Erhitzen die Milch vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab ca. 2 Minuten „pürieren“. Auch ein einfacher Schneebesen lässt die Milch schäumen. Einfach wie Sahne schlagen und schon nach wenigen Minuten perfekten Milchschaum genießen.
  • Espresso als Grundlage: Für den vollendeten Cappuccino einen Espresso zubereiten, zum Mitnehmen in den Resch&Frisch Coffee To Go Becher füllen und mit der fertigen Milch-Milchschaum Mischung aufgießen.

Gebäck für die Jause? Resch&Frisch Wachauer

Könnte dich auch interessieren