Zur√ľck

Knackergröstl mit Käsebrezn

Herzhaft g'schmackig

27.10.2021
30 min
Leichtes Rezept
Allerlei
Menge: 4 Portionen

Mit diesem einfachen Rezept haben wir das traditionelle ‚ÄěRestlgericht‚Äú neu interpretiert. Knacker, Kartoffeln und Paprika machen die Rezeptidee perfekt f√ľr ein schnelles Mittagessen oder einen z√ľnftigen Abend mit Freunden. Traditionell direkt in der Pfanne serviert, gibt‚Äôs H√ľttenfeeling inklusive (und Geschirr sparst du obendrein ūüėČ). Und wenn du tats√§chlich Gem√ľsereste im K√ľhlschrank hast, die du dringend verkochen m√∂chtest, kannst du das Gr√∂stl-Rezept ganz einfach variieren. #gemeinsamgegenlebensmittelverschwendung

Zutaten

  • 2 Resch&Frisch K√§sebrezn
  • 6-8 Kartoffeln, je nach Gr√∂√üe
  • 2 Knacker
  • ¬Ĺ rote Paprika
  • ¬Ĺ gr√ľne Paprika
  • 2 Fr√ľhlingszwiebel
  • Salz &Pfeffer, etwas √Ėl

Zubereitung

  1. Die Resch&Frisch K√§sebrezn nach Packungsanleitung fertig backen, kurz in einer Stoffserviette nachziehen lassen und anschlie√üend aufschneiden.
  2. Die Kartoffeln werden zun√§chst gekocht, abgek√ľhlt, gesch√§lt und in dickere Scheiben geschnitten
  3. Anschließend die Knacker in Scheiben schneiden.
  4. Die Paprika w√ľrfeln und die Jungzwiebel in dicke Ringe schneiden.
  5. Die Kartoffelscheiben in einer Pfanne mit etwas √Ėl goldbraun anbraten.
  6. Dann die Knacker und Paprika hinzuf√ľgen und mitr√∂sten.
  7. Anschlie√üend die Fr√ľhlingszwiebel untermengen.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gemeinsam mit der Resch&Frisch Käsebrezn servieren.

 

Im Video kannst du uns bei der Zubereitung auf die Finger schauen:

Herzhafter Laugenhit als beliebte Beilage Resch&Frisch Käsebrezn

Könnte dich auch interessieren