Zur├╝ck
Rezeptidee Halloween

Halloween Gruselplatte

Saures, danach gibtÔÇÖs S├╝├čes

23.10.2020
80 min
Leichtes Rezept
Allerlei
Menge: 1 Platte

Halloween Rezeptidee zum Gruseln gesucht? Dieses gespenstische Rezept ist das ideale Fingerfood f├╝r einen Halloweenabend mit deinen Freunden. Unsere Gruselplatte verf├╝hrt zum Zugreifen und sorgt f├╝r schaurig-sch├Ânen Genuss. #spooktacular

Zutaten

  • Jauseneier
  • Mayonnaise
  • Schnittlauch
  • Paprikapulver
  • Salzbrezeln
  • Bauchspeck
  • Weintrauben rot und gr├╝n
  • Waln├╝sse
  • Wurst nach Wahl
  • Gurken
  • Karotten
  • Aufstrich nach Wahl
  • Gouda
  • Pesto rot und Pesto gr├╝n
  • Schwarze Oliven
  • Agavendicksaft
  • Rote Lebensmittelfarbe
  • Essbare Kulleraugen
  • Resch&Frisch Jour-Donut-Mix
  • Resch&Frisch Jour-Semmel
  • Resch&Frisch Jour-Salzstangerl
  • Resch&Frisch Jour-LaugenbrezÔÇÖn

Zubereitung

  1. F├╝r die Halloween-Eier die gekochten Eier halbieren und den Eidotter herausnehmen. Nun den Eidotter mit Mayonnaise mischen und die Eier wieder damit bef├╝llen. Danach mit Paprikapulver bestreuen und mit einem St├╝ck Schnittlauch den St├Ąngel kreieren.
  2. F├╝r die Pesto-Spinnen die Jour-Semmeln nach Packungsanleitung im Resch&Frisch Ofen fertig backen. Einstweilen aus den schwarzen Oliven kleine Spinnen basteln. Der Kopf und der K├Ârper bestehen aus jeweils einer Olive, diese werden mit einem Zahnstocher miteinander befestigt. Aus einer weiteren Olive werden die 6 F├╝├čchen geschnitten. Danach die fertigen Jour-Semmeln aufschneiden und die Unterseiten mit rotem und gr├╝nem Pesto bestreichen und noch einmal in den Resch&Frisch Ofen geben. Auf den fertigen Pesto-Semmeln die Oliven-Spinnen platzieren.
  3. F├╝r die blutigen Gehirn-Weckerl die ├╝brig gebliebenen Deckel der Jour-Semmeln verwenden. Die Gouda Scheiben in der gleichen Gr├Â├če wie die Semmeln ausschneiden und auf die Jour-Semmeln legen. Danach noch die Waln├╝sse mittig platzieren und mit Kunstblut bespritzen. F├╝r das Kunstblut haben wir rote Lebensmittelfarbe mit Agavendicksaft gemischt. Tipp: Wenn das Kunstblut zu fl├╝ssig ist, dann einfach noch mehr Lebensmittelfarbe zugeben.
  4. F├╝r die Mumien-Salzstangerl unsere Jour-Salzstangerl noch tiefgefroren mit Bauchspeck so umwickeln. Achtung, oben soll noch ein St├╝ckchen f├╝r die Augen frei bleiben. Die umwickelten Jour-Salzstangerl in den Resch&Frisch Backofen geben und solange backen, bis der Speck die gew├╝nschte Br├Ąune erreicht hat. Dann die Salzstangerl etwas abk├╝hlen lassen und die essbaren Augen aufkleben.
  5. F├╝r die s├╝├čen Spinnen-Donuts ben├Âtigst du nur unseren Jour-Donut-Mix, Salzbrezeln und essbare Augen. Bei den Salzbrezeln brauchst du die ÔÇ×bauchigen SeitenÔÇť, diese bilden die F├╝├čchen. Die Jour-Donuts auftauen lassen und jeweils 6 F├╝├če hineinstecken. Jetzt noch die essbaren Augen befestigen und schon sind die Spinnen-Donuts fertig.
  6. Zu guter Letzt die Jour-LaugenbrezÔÇÖn nach Packungsanleitung fertig backen und mit essbaren Augen schm├╝cken.
  7. Wenn alle Gruselsnacks fertig sind, kannst du die Platte garnieren.
  8. Achte darauf, dass ├╝berall Zwischenr├Ąume entstehen, sodass die Weintrauben, Waln├╝sse, Aufstriche, Gem├╝sesticks, Wurst etc. noch gen├╝gend Platz finden.

Das praktische┬áJour-Geb├Ąck┬áist das ideale Fingerfood Geb├Ąck Resch&Frisch Jour Geb├Ąck

K├Ânnte dich auch interessieren