Zurück

Wiesn Burger

Laugenspecial Deluxe

24.09.2019
35 min
Leichtes Rezept
Allerlei
Menge: 4 Portionen

O‘´zapft is! – Mit der zünftigen Burger-Kreation passend zur fünften Jahreszeit: Dieses einfache Rezept überzeugt gekonnt durch eine einmalige Geschmacksexplosion. Der Wiesn Burger lässt einem nicht nur optisch das Wasser im Mund zusammenlaufen, sondern punktet auch geschmacklich als herzhafte Rezeptidee zum Oktoberfest.

Zutaten

  • 4 Resch&Frisch Laugensemmeln
  • 4 Scheiben Leberkäse (erhältlich in unseren Bäckerei-Cafés)
  • 4 Scheiben Emmentaler-Käse
  • 1 Gurke
  • Sauerkraut nach Belieben
  • Würzig-scharfer Estragon Senf nach Belieben
  • Röstzwiebeln: 2 Zwiebeln, etwas Mehl zum Panieren, Butter (so viel, dass die Zwiebeln darin schwimmen)

Zubereitung

  1. Für die Röstzwiebeln die beiden Zwiebeln schälen und mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden.
  2. Zwiebelscheiben gut in Mehl wälzen, zusammen mit der Butter in einer heißen Pfanne rösten und auf einem Küchentuch abtropfen und erkalten lassen.
  3. Resch&Frisch Laugensemmel laut Verpackung fertig backen und kurz in einer Stoffserviette oder einem Geschirrtuch nachziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Leberkäse mit Emmentaler belegen und den Käse im Resch&Frisch Backofen schmelzen lassen.
  5. Gurken in Scheiben schneiden.
  6. Laugensemmel aufschneiden, mit etwas Sauerkraut, dem überbackenen Leberkäse und den Gurkenscheiben belegen.
  7. Mit Senf und Röstzwiebeln nach Belieben toppen und genießen.

Semmel einmal anders, die perfekte Ergänzung für herzhafte Wiesn Schmankerln Resch&Frisch Laugensemmel

Könnte dich auch interessieren