ZurĂŒck

Lebensmittel retten und Geld sparen

Lebensmittelverschwendung? Nein, danke!

Nachhaltigkeit / 27.12.2022

Genießbare Lebensmittel, die in den MĂŒll wandern? FĂŒr dich ein klares No-Go? FĂŒr uns auch! Lebensmittel sind schon seit jeher unsere Passion und LebensmittelabfĂ€lle zu vermeiden ein wichtiger Anspruch in unserem tĂ€glichen Tun. Mit Back’s Zuhause geben wir Lebensmittel den wertschĂ€tzenden Umgang, den sie verdienen. Denn mit unserem System landen wertvolle Backwaren auf dem Teller statt in der Tonne.

Lebensmittel und Geld sparen Gemeinsam Ressourcen schonen

In Österreichs RestmĂŒlltonnen landen Tag fĂŒr Tag viele Lebensmittel, und ein betrĂ€chtlicher Teil davon sogar völlig grundlos. Österreichs Haushalte produzieren rund 157.000 Tonnen LebensmittelabfĂ€lle pro Jahr.* Das kostet nicht nur wertvolle Ressourcen, sondern auch ganz schön viel Geld. Bis zu 300 Euro geben Herr und Frau Österreich jĂ€hrlich fĂŒr Lebensmittel aus, die sie schließlich wegwerfen.*

Und mal ehrlich, wollen wir in Zeiten von Inflation und Teuerung bares Geld wirklich ungenutzt in die Tonne schmeißen? LebensmittelabfĂ€lle sind tĂŒckisch: Zu viel eingekauft, keine Zeit oder Lust zum Kochen, vielleicht doch noch schnell mit der besten Freundin essen gehen und daheim verschrumpelt das GemĂŒse im KĂŒhlschrank und das Brot wird zu Stein. Übrigens wird Brot und GebĂ€ck mit Abstand am hĂ€ufigsten entsorgt.* Und wir finden, das muss nicht sein!

BackwarenabfÀlle? Nein, danke! Frische Backwaren bei Bedarf

Mit Back’s Zuhause helfen wir dir Geld und BackwarenabfĂ€lle zu sparen. Wie’s geht? Ganz einfach! Mit dem Back’s Zuhause System kannst du ganz einfach die Ursache fĂŒr 41 % der LebensmittelabfĂ€lle in den eigenen vier WĂ€nden vermeiden, nĂ€mlich das zu viel Einkaufen.*1 Deine Lieblingsbackwaren bekommst du tiefgekĂŒhlt bis zu dir nach Hause geliefert. – Psst 
 so sparst du sogar noch Sprit, weil du nicht extra zum Supermarkt fahren musst.

Und wenn du daheim dann Brot oder GebĂ€ck brauchst, kannst du ganz einfach und in ein paar Minuten die richtige Menge fertig backen. So wird nicht nur gespart, sondern du genießt immer frisches Brot und GebĂ€ck 😉.

Tipp: Wenn du die Backwaren in unserem coolen Minibackofen zubereitest, sparst du auch noch Strom. Denn der kleine Ofen ist nicht nur ein Platzwunder, sondern auch ein Energiesparmeister.

Aus dem Leben gegriffen Kennst du es auch?

Du glaubst nicht, dass es so einfach geht? Wie wĂ€r’s mit einem kleinen Beispiel, dass du sicher auch aus deinem Alltag kennst. Du hast GĂ€ste zum FrĂŒhstĂŒck eingeladen und ĂŒberlegst, wie viel Brot und GebĂ€ck du brauchst. 2 StĂŒck pro Person oder doch lieber 3, schließlich will man auf keinen Fall zu wenig daheim haben. Aber haben wirklich alle so großen Hunger? Ach egal, ich gehe auf Nummer sicher und nehme ein paar StĂŒck GebĂ€ck mehr mit. Gesagt, getan. Der Hunger ist natĂŒrlich nie so groß, hat man schließlich zusĂ€tzlich zur eingeplanten Reserve mindestens noch 2 StĂŒck mehr in den Einkaufswagen gepackt.

Jetzt tĂŒrmt sich ein kleiner GebĂ€ckberg bei dir zuhause und im schlimmsten Fall wird es hart und landet wo 
 na im MĂŒll. Mit Back’s Zuhause kann dir das nicht passieren, du bestellst einfach einen kleinen, aber feinen GebĂ€ckvorrat. Wenn du dann GĂ€ste im Haus hast, back doch fĂŒr jeden Gast ein GebĂ€ckstĂŒck auf. Wenn du mehr brauchst, ist das ĂŒberhaupt kein Problem. Das GebĂ€ck ist in nur wenigen Minuten fertig gebacken und sorgt dazu noch fĂŒr ofenfrischen Genuss am FrĂŒhstĂŒckstisch.

*Quelle: Bundesministerium fĂŒr Klimaschutz, Umwelt, Energie, MobilitĂ€t, Innovation und Technologie (BMK) 2021, URL: https://bit.ly/3G70lfC, Stand: 20.12.2022

*1 Quelle: OÖ Landesabfallverband Umweltprofis, Studie Lebensmittel im Abfall, URL: https://bit.ly/3G1UQxJ, Stand: 20.12.2022

Was ist dein LieblingsgebÀck? Gleich im Onlineshop stöbern