Zurück

Gewinner Energie Star 2020

Gemeinsam nachhaltig in die Zukunft

Nachhaltigkeit / 01.06.2021

Du sparst Energie? Ein respektvoller und nachhaltiger Umgang mit natürlichen Ressourcen ist dir wichtig? Mit deinem Handeln denkst du an nachfolgende Generationen und unsere Umwelt? Perfekt, dann gehen wir denn gleichen Weg 😊. Als regionales Familienunternehmen ist es uns besonders wichtig, Teil einer nachhaltigen Zukunft zu sein und dafür stehen wir mit dem Nachhaltigkeitsprogramm Resch.GRÜN. Unser Ziel war und ist noch heute unternehmerischen Erfolg zu haben UND dabei schonenden Ressourcenumgang und Energieeffizienz umzusetzen. Dafür wurden wir mit dem Energie Star 2020 ausgezeichnet.

Das Land Oberösterreich hat es sich zum Ziel gesetzt, zur Leitregion für innovative Technologien am Energiesektor zu werden und die Energiewende aktiv mitzugestalten. Deshalb wurde der Energie Star  ins Leben gerufen, um Projekte vor den Vorhang zu holen, die dieses Ziel aktiv mitgestalten.

Alle eingereichten Projekte wurden von einer ausgewählten Fachjury bewertet und wir sind sehr stolz, dass unser Nachhaltigkeitsprogramm Resch.GRÜN in der Kategorie „Energiewende betrieblich“ mit dem Energie Star 2020 ausgezeichnet wurde.

„Nicht nur als Unternehmer, sondern vor allem auch als Familienvater sehe ich es als meine Pflicht, verantwortungsbewusst an die Zukunft zu denken und dafür alle nötigen Schritte in Richtung Nachhaltigkeit und Energiewende zu setzen.“

Unser Versprechen #EHRENWORT

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind Themen, mit denen wir uns bei Resch&Frisch bereits seit vielen Jahren beschäftigen. Die Ressourcen unserer Erde sind nicht unendlich, als Unternehmen haben wir eine große Verantwortung gegenüber der Umwelt, unseren Kunden und natürlich nachfolgenden Generationen. Gemeinsam gehen wir den Weg in eine nachhaltige Zukunft. Dafür stehen wir mit unserem Qualitätsversprechen EHRENWORT.

Zusammengefasst sind hier unsere Unternehmenswerte für transparente Qualität. Traditionelle Werte, fachliches Know-how, ein Familienunternehmen in 4. Generation, regionale Qualität, Mitarbeiterzufriedenheit und unser Nachhaltigkeitsprogramm Resch.GRÜN machen das Resch&Frisch EHRENWORT komplett.

Nachhaltig in die Zukunft Resch.GRÜN

Hinter unserem Nachhaltigkeitsprogramm Resch.GRÜN steht unter anderem eine regionale Rohstoffversorgung. Wir arbeiten mit rund 350 österreichische Bauern zusammen, die unsere Rohstoffe anbauen.

Mit diesem Vertragsanbau haben wir im Jahr 2001 – also bereits vor 20 Jahren – begonnen.

Gerade in Zeiten wie diesen ist Herkunftsgarantie und Qualität aus Österreich wichtiger denn je. Durch die kurzen Transportwege wird zudem CO2 eingespart.

Zusätzlich setzen wir auf Energieeffizienz, alternative Verpackungslösungen und schonenden Ressourcenumgang auf vielen Ebenen. Eines unserer größten Projekte war in diesem Bereich unsere neue Firmenzentrale inklusive Produktionswerk in Gunskirchen. Statt eines Neubaus haben wir auf die Revitalisierung eines Bestandsobjekts gesetzt.

Natürlich wäre es leichter gewesen auf einer „grünen Wiese“ komplett neu zu bauen, aber aus ökologischen Gründen haben wir uns dazu entschlossen ein schon vorhandenes Objekt zu revitalisieren und an unsere Bedürfnisse anzupassen.

Und das mit Erfolg, denn wir fühlen uns sehr wohl in unserer modernen Firmenzentrale. Durch modernste Technik wie zum Beispiel Wärmerückgewinnung, MSR etc. sowie einer umfassenden thermischen Sanierung konnten wir über 4.000 MWh einsparen.

2018 haben wir ein Energiemanagement-System implementiert, zu dem auch eine Datenbank gehört, in der sämtliche Verbräuche aller Standorte automatisiert erfasst werden. Das Verbrauchsmonitoring hat uns ermöglicht punktuelle Verbesserungsmaßnahmen im Bezug auf Energie zu setzen. Nicht nur bei den Produktionswerken und in der Zentrale, sondern an allen Standorten wirkt Resch.GRÜN.

Hier gibt’s zum Resch&Frisch Nachhaltigkeitsprojekt Du willst mehr erfahren?

Könnte dich auch interessieren