Zuckerfrei, gesund & low carb

Achtung – Suchtpotenzial! Gesund in den Tag starten mit einer einer Schoko-Creme nicht möglich? Wir beweisen dir das Gegenteil! Mit unserem gesunden und zuckerfreien Schoko-Nuss-Aufstrich steht einem morgendlichen Schokovergnügen nichts mehr im Wege. Unsere Version des Frühstücksklassikers ist ohne Palmöl, ohne Zucker und außerdem noch einfach zum Nachmachen!

Da stellt sich nur mehr die Frage: Streichst du dir deine Schoko-Creme auf ein Brot oder löffelst es gleich aus der Schüssel?

Zutaten

  • 200g Haselnüsse
  • 1 Prise Salz
  • 2 1/2 EL geschmolzenes Kokosöl, oder jede andere neutrale Sorte wie z.B. Sonnenblumenöl
  • 2 EL Kakao
  • 3 EL Agavendicksaft (oder ein anderes Süßungsmittel z.B. Puderzucker, Reissirup, Xylit)

Zubereitung

  • Den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Nüsse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und etwa 8 bis 10 Minuten rösten. Achtung gegen Ende des Backens! Die Nüsse können dann schnell schwarz werden.
  • Anschließend die gerösteten Nüsse in einen guten Food Prozessor oder Küchenzerkleinerer geben und ganz fein vermahlen.
  • Danach die anderen Zutaten zugeben und miteinander verrühren. Wenn die zubereitete Creme zu dick ist, kannst du auch noch einen Schuss Milch oder Wasser hinzufügen.
  • Zu guter Letzt den Schoko-Nuss-Aufstrich in saubere Gläser mit Deckel füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Zu unserem gesunden Schoko-Nuss-Aufstrich empfehlen wir unser Frühstückskipferl. Gleich in unserem Onlineshop bestellen oder in deiner Lieblingsfiliale holen.

Nuss-Nougat-Aufstrich

Frühstückskipferl mit Schoko-Nuss-Aufstrich

 

Kommentare

  1. gabi gürth sagt:

    👍👍👍

  2. Anita Gruber sagt:

    Zuckerfrei???????
    Dann stimmt wohl das Rezept nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.