ZurĂŒck

Jobs im Verkaufs­außendienst

RESCH&STEIL

R&F Insights / 14.09.2022

Du willst wissen, was dich als Verkaufsmitarbeiter bei Resch&Frisch erwartet? Du bist auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Job mit Zukunftschancen im Verkauf? Dann lerne David kennen: Er ist Resch&Frisch Regionalverkaufsleiter und gewĂ€hrt dir einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Wie ein typischer Arbeitstag eines Regionalverkaufsleiters bei Resch&Frisch aussieht, erfĂ€hrst du im Interview. Bei uns findest du spannende Jobs in Österreich und Deutschland.

Komm ins Resch&Frisch Team Jobs, mit Zukunft

Als Verkaufsmitarbeiter betreust du unsere Gastronomie- und Hotelleriekunden, erstellst individuelle Angebote, berĂ€tst deine Kunden ĂŒber bestes Brot und GebĂ€ck und lieferst frische Inspirationen und Ideen. Als Regionalverkaufsleiter gehst du einen Schritt weiter und verantwortest dein regionales Verkaufsteam. David, ein echtes Vorarlberger Urgestein, ist Regionalverkaufsleiter fĂŒr Westösterreich und leitet ein Team von 12 Mitarbeitern. Warum sein Herz fĂŒr Resch&Frisch brennt, wie er ins Unternehmen gekommen ist und was ihn tĂ€glich motiviert, erzĂ€hlt er uns im Interview.

  • Wie bist du zu Resch&Frisch gekommen?

Eigentlich durch Zufall ĂŒber einen Resch&Frisch Mitarbeiter. Ich habe mich dann im Vorfeld genau ĂŒber das Unternehmen informiert und alle möglichen Bekannten gefragt, wie Resch&Frisch so tickt. Und was soll ich sagen: Jetzt bin ich da 😊!

 

  • Was gefĂ€llt dir bei Resch&Frisch besonders gut?

Bei Resch&Frisch wird jeder als Menschen gesehen und ist nicht nur irgendeine Nummer. Hier kann man sich frei entfalten und seine StĂ€rken jeden Tag in die eigene Arbeit einbringen. Die Strukturen sind sehr offen und geben Raum fĂŒr persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten.

  • Wie sieht dein typischer Arbeitstag aus?

Einen typischen Arbeitstag gibt es eigentlich nicht. Jeder Tag ist anders, gerade deshalb wird es auch nie langweilig. Meistens starte ich den Morgen damit, meine E-Mails und das aktuelle Tagesprogramm zu checken und fahre zum Beispiel in eine Niederlassung, die ich als Regionalverkaufsleiter verantworte. Ich bin fĂŒr insgesamt 3 Niederlassungen zustĂ€ndig und besuche diese in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden, aber natĂŒrlich, auch wenn akuter Bedarf besteht und es Fragen, Besprechungen oder auch Probleme gibt, die nach einer gemeinsamen Lösung verlangen. Mir ist der persönliche Austausch mit meinem Team sehr wichtig, denn nur als starke Einheit können wir etwas erreichen.

An sogenannten „Mitgehtagen“ bin ich den ganzen Tag mit den Außendienstmitarbeitern unterwegs. An anderen Tagen wiederum trifft man mich in meinem BĂŒro in Nenzing an oder ich arbeite im Homeoffice. Meine tĂ€glichen Aufgaben reichen von Telefonaten mit Außendienstmitarbeitern ĂŒber Abstimmungen mit Niederlassungsleitern, dem Innendienst oder Technikern bis hin zu Wochenbesprechungen oder EinzelgesprĂ€chen. Auch typische Key-Account-Aufgaben wie Verhandlungen, diverse Termine, die Auswertung von Verkaufsgebieten und die Planung von Schwerpunkten bzw. Erarbeitung von Strategien oder Lösungen fĂŒr meine Teammitglieder gehören zu meinen Hauptaufgaben. RegelmĂ€ĂŸige Kundenbesuche und diverse Meetings (online oder vor Ort) runden mein abwechslungsreiches Aufgabenfeld ab.

 

„Jeder kann ĂŒber sich hinauswachsen und etwas erreichen, wenn er es mit Hingabe und Leidenschaft tut." â€“ David

  • Was ist dir in der Arbeit wichtig? Was motiviert dich?

Mir ist es wichtig, mit allen Mitarbeitern und Kunden einen wertschĂ€tzenden Umgang auf Augenhöhe zu leben. Meine Mitarbeiter wissen, dass ihnen meine TĂŒr immer offen steht. NatĂŒrlich mag ich auch den Kontakt mit Kunden, speziell die Gastronomen sind immer fĂŒr ein SpĂ€ĂŸchen zu haben. Es motiviert mich, wenn ich meinem Team etwas beibringen kann und das Gelernte dann auch erfolgreich umgesetzt wird. Schließlich möchte ich meinen Mitarbeitern das Handwerkszeug mitgeben, um ihren Arbeitsalltag zu erleichtern oder ihre Ergebnisse zu verbessern. Problemlösung auf Mitarbeiter- und Kundenebene ist mir sehr wichtig und dies wird auch rundum geschĂ€tzt. Dieses positive Feedback motiviert mich natĂŒrlich zusĂ€tzlich in meinem tĂ€glichen Tun.

 

  • Welche Eigenschaften sind deiner Meinung nach als Außendienstmitarbeiter wichtig?

ZuverlĂ€ssigkeit, PĂŒnktlichkeit und gute Manieren sind schon mal ein guter Anfang 😊. GrundsĂ€tzlich kann jeder im Außendienst arbeiten, der bereit ist, etwas zu lernen und Neues anzunehmen. Mit der richtigen Anleitung und Motivation kann man aus jedem Rohdiamanten ein Juwel machen 😉.

Ganz persönlich David stellt sich vor

  • Private Einblicke: Verheiratet und Vater
  • Meine Hobbys: Hobbyheimwerker, Computer-Modellbau, Kulturreisen, Angeln, Ski- und Snowboardfahren
  • Mein Resch&Frisch LieblingsgebĂ€ck: Laugenpolster
  • Über mich: Ich bin ein sehr geselliger Mensch, zielstrebig und fĂŒr fast jeden Spaß zu haben. Privat liebe ich das kontrollierte Chaos, im Job bin ich sehr strukturiert.

 

Job im Verkauf in Österreich oder Deutschland gesucht? Werde Teil von Resch&Frisch