Alle Jahre wieder … voller Euphorie starten wir mit guten Vorsätzen ins neue Jahr

Wie lange werden die Neujahrsvorsätze wohl diesmal halten, bevor sie über Bord geworfen und für 2021 auf die Liste geschrieben werden? Und wieso brauchen wir überhaupt einen Jahreswechsel um uns etwas vorzunehmen? Woran liegt es, dass unser erst so euphorischer Plan nie das Frühjahr, geschweige denn den Sommer zu Gesicht bekommt? Oft liegt das Problem in der Euphorie selbst. Man nimmt sich zu viel vor, will alles auf einmal: weniger Alkohol, mehr Sport, mehr lesen, weniger fernsehen, öfter Freunde treffen, öfter Gutes tun, mutiger werden, eine Beförderung anstreben, zum Mond fliegen oder die Weltherrschaft an sich reißen 🙂 und nicht zuletzt sich gesünder ernähren.

Ernährung Tipps&Tricks

Was das Thema Ernährung betrifft haben wir ein paar einfache Tipps&Tricks für euch vorbereitet, damit es mit den Vorsätzen für 2020 klappt. Im Gegenzug bitten wir um Tipps zum Thema Mut und Weltherrschaft 🙂 . Also, wichtig ist es auch beim Thema Ernährung nichts zu überstürzen. Jeder isst anders und jeder hat sich das individuelle Ernährungsverhalten über Jahrzehnte oder gar ein halbes Jahrhundert hinweg antrainiert und eingeprägt. Was ist das Ziel? (und bitte zügelt eure Euphorie 🙂 ). Unser Tipp kleine und vor allem realistische Ziele setzen.

Jeder von uns hat im Normalfall einen (oder auch mehrere) Schwachpunkt in seiner täglichen Ernährung. Diesen gilt es zu finden und zu ändern. Sind es die zu großen Hauptmahlzeiten, sind es die zuckerreichen Getränke oder ist es die Chipstüte beim Fernsehen auf der Couch? Gefunden? Gratulation! Selbsterkenntnis ist ja bekanntlich der erste Weg zur Besserung. Warum dann nicht einfach ab sofort darauf verzichten? Das geht nicht? Natürlich nicht! Essen ist eben eine Gewohnheit, die man sich nach und nach angeeignet hat. Nicht von heute auf morgen, sondern langsam und ohne Druck ist eine Veränderung möglich. Ist ein kleines Ziel erreicht, könnt ihr euch um das nächste kümmern. Schritt für Schritt.

Apropos Schritt für Schritt, um noch mehr Vitalität in den Alltag zu bringen ist auch ein ausreichendes Maß an Bewegung wichtig. Versucht in euren täglichen Tagesplan festgelegte Bewegungseinheiten einzubauen und wenn es nur der kleine Abendspaziergang an der frischen Luft ist.

Ziel erreicht? Belohnt euch!

Unser Tipp belohnt euch, sobald ihr eines eurer selbst gesetzten Ziele erreicht habt. Macht einen Ausflug mit der Familie, trefft euch mit Freunden auf einen gemütlichen Spieleabend, bummelt durch die Stadt und kauft euch neue Schuhe 🙂 oder macht es euch einfach mit einer Tasse Tee gemütlich – was auch immer, euch fällt bestimmt etwas ein.

Resch&Frisch_Frau_Luftsprung_Natur

 

Viel Erfolg und vor allem Durchhaltevermögen für eure Vorsätze 2020. Vielleicht klappt’s dann im nächsten Jahr mit der Weltherrschaft 🙂 .

 

Ernährungstipp!

Probiert doch unseren Superfood-Mix, die vitale Mischung liefert die geballte Ladung an heimischen Superfood-Rohstoffen. Über 350 österreichische Bauern sorgen mit Weizen, Roggen, Dinkel, Gewürzen, Kürbiskernen, Honig und Leinsamen für vitale Rohstoffe, die zusammen mit Ernährungsexperten zu Gebäckkreationen mit Mehrwert entwickelt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.