ZurĂŒck

Bienen schĂŒtzen

6 einfache Tipps

Nachhaltigkeit / 15.05.2020

Bienen haben eine zentrale Aufgabe in unserem Ökosystem, sie sind fĂŒr das BestĂ€uben vieler Pflanzen unersetzlich. Deshalb ist vor allem der Schutz der fleißigen Arbeiterinnen sehr wichtig. Es gibt bereits zahlreiche nationale und internationale Bienenprojekte. Aber auch jeder Einzelne kann aktiv zum Fortbestand der Honigbienen beitragen und das ist gar nicht so schwer. Wir haben 6 einfache Tipps fĂŒr dich zusammengestellt, um unsere Bienen zu schĂŒtzen.

1. FrĂŒhlingsblumen pflanzen

Ob Blumenbeet, Balkonblumen oder Blumenkisterl am Fensterbrett – mit bunten BlĂŒhpflanzen machst du nicht nur den Bienen eine Freude. Besonders bienenfreundlich sind die FrĂŒhblĂŒher: Krokusse sind beispielsweise eine tolle Nahrungsquelle fĂŒr unsere Bienen. Auch Blausternchen, Traubenhyazinthen und Schneeglöckchen bereichern sowohl Garten und Terrasse als auch den Speiseplan der Bienen.

2. PalmkÀtzchen am Baum bewundern

Auch wenn sie sich besonders gut als Osterstrauch eignen – die PalmkĂ€tzchen bitte unbedingt draußen an der Weide stehen lassen. Sie liefern schon frĂŒh im Jahr gutes Bienenfutter.

3. Sommerfutter fĂŒr die Bienen

SommerblĂŒhende Pflanzen sind zum Beispiel Glockenblume, Katzenminze, Bienenfreund, Sonnenblume und viele mehr. Wer hat es nicht gern bunt im Garten?

 

4. GartenkrÀuter pflanzen

Auch GartenkrĂ€uter liefern den Bienen Nahrung. Mit Oregano, Thymian, Schnittlauch, Majoran oder Bohnenkraut schaffst du ein wahres KrĂ€uterparadies fĂŒr dich und die fleißigen Bienchen.

5. Ein StĂŒckchen Blumenwiese stehen lassen

Lass einen kleinen Teil deines Rasens zu einer saftigen Wiese wachsen, du kannst auch noch ein paar Wiesenblumen einsĂ€en – nicht nur die Bienen werden sich freuen.

 

6. Gartengestaltung neu – BlĂŒhhecke einplanen

Du stehst gerade am Beginn deiner Gartenplanung oder willst deinen Garten ganz neu gestalten? Perfekt! Verabschiede dich von langweiligen Hecken und leg doch eine BlĂŒhhecke am besten bunt gemischt an – Futter fĂŒr die Bienen und wunderschön anzusehen fĂŒr dich.

BEE Friends

Auch uns bei Resch&Frisch ist der Schutz der Bienen sehr wichtig. Deshalb haben wir die Welser Honigmanufaktur zusammen mit der Messe Wels ins Leben gerufen. Direkt am Welser MessegelĂ€nde kĂŒmmert sich unser Imker mit Herzblut um die dort angesiedelten Bienenvölker. Du willst mehr dazu erfahren? Dann klick dich gleich in unseren Blogbeitrag zur Welser Honigmanufaktur.

ErhÀltlich in ausgewÀhlten Resch&Frisch Filialen Honig aus Wels

Könnte dich auch interessieren