Die Schneeprognose für die nächsten Tage bis Weihnachten sieht leider nicht so rosig aus. Die Weihnachtsstimmung will nicht so recht aufkommen, wir versuchen es trotzdem :) Und wie gelingt das besser, als mit wärmenden Getränken, leckeren Snacks und einstimmender Weihnachtsmusik?

Orangen_BauernKerzenschein, eine wärmende Decke und Driving Home for Christmas im Hintergrund lässt mich auch zuhause von leckeren Winter-Getränken und Snacks träumen. Mit einem köstlichen Schinken-Käse-Zopf von unseren Filialen habe ich mich auf die Suche nach Inspirationen für wärmende Getränke gemacht.

Momentan sehr aktuell ist die Goldene Milch, mit Kurkuma soll sie laut alternativen Heilmethoden innerlich reinigend, heilungsfördernd und entgiftend sein:

 

Goldene Milch

  • 350 ml pflanzliche Milch (ich denke, man kann hier auch normale Milch nehmen)
  • 1 EL Kurkuma-Pulver
  • 120 ml Wasser
  • 1 Stück geriebenen Ingwer
  • etwas geriebene Muskatnuss
  • 1 TL Honig
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Kokosnussöl

Kurkumapulver und Wasser in einem Topf erhitzen. Ingwer und Muskat hinzufügen und so lange köcheln lassen, bis eine duftende Paste entsteht. Nun die Milch erhitzen und die Kurkuma-Paste mit einem Schneebesen einrühren. Je nach Geschmack den Honig, eine Prise Zimt und das Kokosnussöl hinzufügen. Mit einer großen Prise schwarzem Pfeffer servieren.

Bild_für_Blog

Warme Orange

Orangen schmecken für mich herrlich nach Weihnachten. Deshalb habe ich mir kurzerhand zwei Orangen gepresst, eine Prise Zimt und ein Stück Ingwer (gerieben) dazu und das ganze erwärmt. Etwas Urlaubsflair hole ich mir durch die Orangenscheibe am Becher und genieße diesen zu meinem Schinken-Käse-Zopf. Orangen stärken das Immunsystem und verbessern unsere Laune aufgrund der enthaltenen B-Vitamine.

 

Haben Sie auch einen wärmenden Tipp für uns?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *