Herr Haselböck ist einer unserer jüngeren Landwirte. Er lebt mitten im schönen Weinviertel, wo wir heuer auf rd. 2.480 ha Weizen (von rd. 3.500 ha Gesamt-Getreideanbaufläche) anbauen lassen. Wo Wein wächst, lässt sich auch gut Getreide anbauen. Lesen Sie selbst, was Herr Haselböck über sich sagt, besonders freuen wir uns über seine Lieblingsspeisen und das gute Verhältnis zur Tochter 🙂

  1. Was bauen Sie für Resch und Frisch an?

Wir bauen seit 4 Jahren Winterweizen für Resch und Frisch auf unseren Betrieb an.

  1. Wir schaut bei Ihnen ein typischer Arbeitstag aus?

Wenn nicht gerade eine Arbeitsspitze ist (Ernte, Anbau und Pflegearbeiten) beginne ich so um 7.00 Uhr Früh bis 20.00 Uhr.

  1. Das schätze ich an meinem Beruf…

Freie Zeiteinteilung.

  1. Meine Liebingsspeise!

Gebäck von Resch und Frisch und Zwiebelrostbraten.

  1. Wie würde ein perfekter Tag aussehen?

Wenn alles so funktioniert wie ich glaube.

  1. Mein Lieblingsplatz ist …

in der Natur am Feld

  1. Ich entspanne mich am besten…

am Abend auf dem Sofa.

  1. Am liebsten verbringe ich meine Freizeit …

mit meiner Tochter

  1. Sommer oder Winter?

Ich bin der Wintertyp, weil ich sehr gerne Skifahren gehe.

  1. Auf welchen Luxus können sie verzichten?

Urlaub in einem 4 Sterne Hotel.

  1. Als Kind wäre ich gerne … geworden?

Seit meiner Volksschulzeit wußte ich, dass ich Landwirt werden möchte.

Vielen Dank Herr Haselböck für den sympathischen Eindruck – wir freuen uns auf weitere tolle Jahre Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.