Zum Inhalt wechseln
    Resch & Frisch  Back's Zuhause ... Presse Presse - Detailseite
    Header Presse

    Pro-aktive Zusammenarbeit mit Behörde und Politik

    13.09.2011  | Presseaussendungen

    Projekt Bonsai – größtes Investitionsprogramm in der Unternehmensgeschichte von Resch&Frisch.

    Das hinter dem Projekt Bonsai stehende Konzept, mit rund 20 Mio € veranschlagt, wird die Bedeutung des Standortes Wels/Uhlandstraße für das Unternehmen nachhaltig stärken und ist ein wichtiger Schritt zur Umsetzung der Wachstums- und Expansionsstrategie von Resch&Frisch.

    Mit einer Länge von 120 und einer Höhe von 30 Metern ist es eines der größten Bauprojekte in OÖ. Auf 29.000 m2 Grund werden sich fünf Etagen mit einer Gesamtnutzfläche von 26.000 m2 erheben. Insgesamt sind rund 50 ausführende Firmen damit beschäftigt das Gebäude zu errichten. Ende der Projektlaufzeit ist mit Mai 2013 angesetzt.

    Foto v.l.n.r. Josef Resch, DI Bernhard Prechtl (R&F Projektleiter Bonsai), Bgm. Dr. Peter Koits, Dr. Bernd Spitzer (Leiter Bau- und Gewerberecht Magistrat Wels), Stadtrat Peter Lehner