Zum Inhalt wechseln
    Resch & Frisch  Back's Zuhause ... Presse Presse - Detailseite
    Header Presse

    Resch&Frisch feiert 90-jähriges Firmenjubiläum mit Top Kunden aus der Gastronomie und Hotellerie

    02.06.2015  | Presseaussendungen

    Gabalier rockt Haubenköche: resche Landpartie im Schloss

    Anlässlich des 90-jährigen Firmenjubiläums im Vorjahr lud Resch&Frisch am 1. Juni rund 2.500 Top-Kunden aus der Gastronomie und Hotellerie zu einer Landpartie ins Schloss Grafenegg ein. Der Welser Traditionsbäcker, der mittlerweile mit seinem Gastronomie-System in 8 Ländern international tätig ist, beeindruckte seine Gäste bei Kaiserwetter mit einem stimmungsgeladenen Show-Programm mit Stars wie Andreas Gabalier und den Poxrucker Sisters, prominenten Gästen wie dem niederösterreichischen LH Erwin Pröll und einer Vielzahl an Erlebnis-Stationen.

    Die fürstliche Location, die historische Schlossanlage in Grafenegg, ist alles andere als ein Zufall: Hausherr Fürst Metternich-Sándor ist der wohl prominenteste von insgesamt 300 Resch&Frisch Vertragslandwirten. Denn so wie Sie beim Lieblingswein ganz genau wissen, wo die Rebe wächst, können Sie auch bei Resch&Frisch-Backwaren bis zum Feld nachvollziehen, wo Getreide, Gewürze und Kürbiskerne angebaut werden.

    Grundidee der Resch&Frisch Landpartie war, den Gastronomie-Kunden direkt beim Ursprung, wo das Korn wächst, die ganze „Welt von Resch&Frisch“ hautnah erlebbar zu machen. In der „Back-Welt“ zeigten einige Resch&Frisch Bäcker und Konditoren live ihr handwerkliches Können, und bei Sensorik-Stationen war ein feines Näschen und ein guter Tastsinn der Gäste gefragt. In der „Felder-Welt“ konnten die Gastronomen nicht nur ihre Geschicklichkeit beim Sensenmähen oder bei der Trettraktor-Rallye unter Beweis stellen, sondern auch einige Vertragslandwirte persönlich treffen.

    Namhafte Haubenköche wie Toni Mörwald, Josef Steffner, Elisabeth Grabmer, Vitus Winkler und das österreichische Nationalteam der Köche zeigten in beeindruckenden Kochshows kreative Einsatzbereiche von Resch&Frisch-Gebäck. Die Moderation der Kochshows übernahm Alois Gasser, Präsident des Verbands der Köche Österreich.

     

     

    Fototext:

    Foto 01: Schloss Grafenegg (NÖ)

    Foto 02: Die Poxrucker Sisters heizten den Gästen mit Mühlviertler Dialekt-Pop ein

    Foto 03: LH Erwin Pröll, Familie Resch und Hausherr Fürst Metternich-Sándor mit der Landpartie-Torte

    Foto 04: Junior-Chef Georg Resch mit Kochshow-Moderator Alois Gasser, Präsident des Verbands der Köche Österreich, und den Haubenköchen Elisabeth Grabmer und Toni Mörwald

    Foto 05: Das Bühnen-Highlight des Abends: Andreas Gabalier performt gemeinsam mit der Familie Resch den bei eingeweihten Kreisen schon legendären Resch&Frisch-Song

    Foto 06: Das Österreichische Jugend-Nationalteam der Köche, die Haubenköche Vitus Winkler, Elisabeth Grabmer, Toni Mörwald und Josef Steffner, Österreichs erster Kaviar-Produzent Walter Grüll, Josef Resch, NÖ LH Erwin Pröll, Alois Gasser (Präsident des Verbands der Köche Österreich und Moderator der Kochshows), Hausherr Fürst Tassilo Metternich-Sándor

    Foto 07: Meet & greet am Feld: Josef Resch mit Resch&Frisch Vertragslandwirten

    Foto 08: Andreas Gabalier rockt vor der malerischen Schlosskulisse

     

     

     

     

     

     

    Unternehmenskennzahlen Resch&Frisch im Überblick


    Umsatzentwicklung (Österreich und Deutschland)
     

    2007:78,0 Millionen Euro
    2008:86,5 Millionen Euro
    2009:89,1 Millionen Euro
    2010:92 Millionen Euro
    2011:

    100 Millionen Euro

    2012:106,5 Millionen Euro
    2013:115,3 Millionen Euro
    2014:116 Millionen Euro
    2015:118 Millionen Euro geplant

     Geschäftsbereich "Back's Zuhause"

    • 150.000 Privatkunden in Österreich und im süddeutschen Raum
    • 9 Niederlassungen - 3 Eigen- und 3 Partnervertriebsfirmen mit Sitz in OÖ, NÖ, Steiermark, Salzburg und Tirol sowie 3 Substellen; erste Niederlassung in D (Regensburg)

    Geschäftsbereich "Gastro"

    • 16.500 Kunden in Ö, D, Schweiz, Luxemburg, Tschechien, Slowakei, Slowenien
    • 20 Vertriebseinheiten in Ö und D

    Geschäftsbereich "Einzelhandel"

    • 28 Filialen in OÖ und 11 Filialen in Salzburg Stadt
    • 8 mobile Filialen

     Mitarbeiter

    2006:864
    2007:935
    2008:970
    2009:959
    2010:

    970

    2011:1.097
    2012:1.133
    2013:1.337 (per 01.01.2013 inkl. Flöckner)
    2014:

    1.320

     

    Fuhrpark

    • Tiefkühl-Autos in Ö und D: 172
    • Fuhrpark gesamt: 380 LKW & PKW

    Für Fragen steht zur Verfügung

    Resch&Frisch Holding GmbH
    Bereichsleitung MSQM / Unternehmenskommunikation
    Frau Mag. Sabine Schgör
    Schloßstraße 15
    4600 Wels

    Tel.: +43 (0) 7242 / 2005-270
    Mobil: +43 (0) 676 / 88 2005-270
    E-Mail: s.schgoer@resch-frisch.at