Zum Inhalt wechseln
Resch & Frisch  Bäckerei-Café Über uns Wissen, wo es herkommt
Header Genuss mit Sicherheit

Wissen wo es herkommt!

Rohstofflandkarte

350 Bauern - eine Mission: 

Die Mission lautet, beste Rohstoffe für die Resch&Frisch Köstlichkeiten anzubauen, und zwar gentechnikfrei, kontrolliert und lückenlos rückverfolgbar vom Saatgut bis ins Körberl. Jedes Feld, jeder Silo und jede Mühle ist in unserer Datenbank registriert.

Unsere Mühlen 

Unsere 3 modernen österreichischen Partner-Mühlen garantieren den hohen Qualitätsstandard von Resch&Frisch. Die Mehlanalysen werden nach international gültigen ICC-Standards durchgeführt. Unsere Partner-Mühlen:

 

 

 

Welser Honigmanufaktur

BEE friends - Welser Honigmanufaktur

Das Bienensterben ist ein sehr aktuelles Thema. Pestizide, Nahrungsmangel und die Varroamilbe bedrohen die Bienenbestände. Warum ist das so bedenklich? Bienen sind nicht nur Honiglieferant. Sie leisten einen wertvollen Beitrag für unseren Planeten, indem sie die Pflanzen bestäuben. Das bedeutet, dass der Fortbestand unserer Pflanzenwelt von den Reisen der Biene von Blüte zu Blüte abhängig ist. Wir – Messe Wels und Resch&Frisch – wollen der Natur etwas zurückgeben und einen kleinen Beitrag zum Fortbestand der Bienen und Pflanzenwelt leisten. Deshalb haben wir das Gemeinschaftsprojekt „Welser Honig Manufaktur“ ins Leben gerufen und bekennen uns als „BEE friends“, denn die Bienen liegen uns am Herzen.