Thomas Ortner ist in Oberösterreich daheim und schon seit 10 Jahren Resch&Frisch-Landwirt. Er ist Vater von 2 Kindern und im Nebenerwerb Landwirt. Das heißt, dass er bereits das Haupteinkommen aus einem nichtlandwirtschaftlichem Sektor bezieht. Aber es heißt auch, dass er begeisterter Landwirt ist und wie viele unserer Bauern schon als Kind Landwirt sein wollte. Es heißt auch, unheimlich fleißig zu sein, besonders, da er auch noch Tiere am Hof hat.

 1. Was bauen Sie für Resch&Frisch an?

Ich baue Weizen an.

 2. Seit wann sind Sie Resch&Frisch-Landwirt?

schon seit 2008

 3. Das schätze ich an meinem Beruf …

die Arbeit im Freien, das selbständige Arbeiten und landwirtschaftlich fachliche Entscheidungen zu treffen.

 4. Wie schaut bei Ihnen ein typischer Arbeitstag aus?

Ich bin Bauer im Nebenerwerb, dh. morgens um 05:00 Uhr Tiere versorgen und dann ist um 06:00 Uhr Arbeitsbeginn am Flughafen Hörsching (als Luftfahrzeugtechniker). Ab etwa mittags um 12:00 Uhr geht es dann mit der Arbeit am Hof weiter.

 5. Meine Lieblingsspeise/ Lieblingsgebäck ist …

Am liebsten habe ich Wildgerichte aller Art, Mohnflesserl und Roggenweckerl.

 6. Mein Lieblingsplatz ist …

im Revier (ich bin Jäger).

 7. Drei Worte, die mich gut beschreiben …

selbständig, verantwortungsbewusst, ab und zu etwas stur

 8. Ich entspanne mich am besten …

im Revier am Hochstand

 9. Als Kind wäre ich gerne … geworden

Fleischer oder Tierarzt

10. Sommer oder Winter? Was mögen Sie lieber und warum?

Beide haben ihre schönen Seiten.

11. Gerne einmal treffen würde ich …

Kanzler Kurz und mit ihm über die Zukunft Österreichs und der Landwirtschaft sprechen.

12. Darüber kann ich lachen …

über gute Witze.

13. Als Kind war ich der festen Überzeugung, dass …

ich einmal den Hof übernehme.

Vielen herzlichen Dank, lieber Herr Ortner, für dieses Interview. Gibt es vielleicht schon die Aussicht, dass eines Ihrer Kinder den Hof übernehmen will? Ihnen – und uns wünschen wir dies. Und wir wünschen eine schöne Adventszeit, alles Liebe und Gute.

 

Kommentare

  1. T0lazzi sagt:

    Das beste Gepäck dass es gibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.