Schlagwort-Archive: Resch&Frisch

Bauer des Monats – Erwin Wörister

Erwin und Wilma Wörister sind Resch&Frisch-Vertragslandwirte von Beginn an und bauen für uns besten Winterweizen in Oberösterreich an. Erwin Wörister ist ein großer LASK-Fan und verfolgt alle Spiele entweder vor Ort im Stadion oder über die Medien. Auch wir sind gerade im WM-Fieber und haben Herrn Wörister deshalb um einen Einblick in sein Leben gebeten….

Weiterlesen ...

Der Papa ist ein rescher Kerl – Tipps für den Vatertag!

Unser Papa ist Handwerker, Mechaniker, Installateur, Puppendoktor, Spinnenentferner, Koch, Gärtner, Chauffeur, Bodyguard und vieles mehr. Unser Papa ist ein Alleskönner und dafür möchten wir ihm am Vatertag besonders ehren. Wie können wir unseren Papa so richtig schön überraschen? Indem wir ihm einen tollen Tag schenken: wir haben für euch schnelle, aber super leckere Gerichte für jede Tageszeit…

Weiterlesen ...

Glutenfreier Burger-Genuss

Sonne, Sonne und nochmals Sonne. Die Wettervorhersage für heute und die nächsten Tage schreit förmlich nach unserem Griller und unserem Glutenfrei Burger. Dieser wird nun endlich aus seinem Winterschlaf geholt 🙂 Köstliches Gebäck darf dabei natürlich nicht fehlen, reichlich Auswahl finden Sie in unserem Online-Shop. Unsere Zöliakie-Kunden können nun neben unseren Klassikern wie Semmeln, Salzstangerl, Laugenstangerl und mehr auch Burger genießen. Seit…

Weiterlesen ...

Frauen-Power im Resch&Frisch-Ernährungsteam

Essen ist ein Bedürfnis – Essen ist aber auch große Freude, Zufriedenheit, Gemeinschaft, Erlebnis und Glück! Dieser Gedanke war wohl einer von vielen, weshalb wir uns für das Studium der Ernährungswissenschaften entschieden haben. Essen ist vielfältig, komplex, spannend und zugleich bodenständig. Das alles macht „Ernährung“ zu so einem spannenden Beruf. Bei Resch&Frisch spielt Ernährung schon…

Weiterlesen ...

Bauer des Monats – Herr Haselböck und seine Tochter

Herr Haselböck ist einer unserer jüngeren Landwirte. Er lebt mitten im schönen Weinviertel, wo wir heuer auf rd. 2.480 ha Weizen (von rd. 3.500 ha Gesamt-Getreideanbaufläche) anbauen lassen. Wo Wein wächst, lässt sich auch gut Getreide anbauen. Lesen Sie selbst, was Herr Haselböck über sich sagt, besonders freuen wir uns über seine Lieblingsspeisen und das…

Weiterlesen ...