Schlagwort-Archive: Ernährung

Der Papa ist ein rescher Kerl – Tipps für den Vatertag!

Unser Papa ist Handwerker, Mechaniker, Installateur, Puppendoktor, Spinnenentferner, Koch, Gärtner, Chauffeur, Bodyguard und vieles mehr. Unser Papa ist ein Alleskönner und dafür möchten wir ihm am Vatertag besonders ehren. Wie können wir unseren Papa so richtig schön überraschen? Indem wir ihm einen tollen Tag schenken: wir haben für euch schnelle, aber super leckere Gerichte für jede Tageszeit…

Weiterlesen ...

Weltwassertag

Drei simple Atome und größte Bedeutung für das Leben und die Welt, das ist Wasser. 2 Atome Wasserstoff binden ein Atom Sauerstoff – ohne Wasser kein Leben. In Österreich haben wir das Glück, von Natur aus viel und extrem gutes Wasser zu haben. Mindestens 1,5 Liter sollte ein Mensch trinken, um Flüssigkeitsverluste zu ersetzen. Und: der Körper…

Weiterlesen ...

Frauen-Power im Resch&Frisch-Ernährungsteam

Essen ist ein Bedürfnis – Essen ist aber auch große Freude, Zufriedenheit, Gemeinschaft, Erlebnis und Glück! Dieser Gedanke war wohl einer von vielen, weshalb wir uns für das Studium der Ernährungswissenschaften entschieden haben. Essen ist vielfältig, komplex, spannend und zugleich bodenständig. Das alles macht „Ernährung“ zu so einem spannenden Beruf. Bei Resch&Frisch spielt Ernährung schon…

Weiterlesen ...

Was gibt’s zum Frühstück? – Müsliweckerl

Manchmal muss es in der Früh einfach schnell gehen – was gibt es da einfacheres als ein Alles-drin-Power-Frühstück von einer unserer zahlreichen Filialen frisch fertiggebacken oder frisch aus Ihrem Ofen. Unser Müsliweckerl mit Weizenvollkornmehl und wertvollen Zutaten wie Cranberries, Dörrpflaumen, Buttermilch, Haselnüssen und Honig versorgt den Körper mit ausreichend Energie für einen spannenden Start in den Tag….

Weiterlesen ...

Einmal Service für den Körper bitte!

Sie vernachlässigen Ihr Auto – das Öl wird nicht nachgefüllt, die Scheibenwischanlage ist leer und das letzte Service ist bereits schon länger her. Würden Sie sich wundern, wenn Ihr Auto eines Tages streikt und Sie nicht mehr in die Arbeit fährt? Wahrscheinlich nicht. Wieso also wundern, wenn der Körper mal streikt obwohl man ihn bewussterweise…

Weiterlesen ...