Zurück
Rezept Mini Burger Semmel

Mini Semmel Burger

Weihnachtsburger

02.12.2019
55 min
Leichtes Rezept
Allerlei
Menge: 4 Portionen

Lust auf Burger auf einen Bissen? Mit unserem ausgefallenen Rezept für den herzhaften Mini Semmel Burger ist exklusiver Burgergenuss garantiert und durch das praktische Format landet auch alles da wo es hin soll: im Mund. Diese tolle Weihnachts-Rezeptidee ist nicht nur an den Feiertagen ein Hit.

Zutaten

  • Burger (500 g Faschiertes vom Rind, Brie, Rucola, Salz & Pfeffer, Öl, Resch&Frisch Jour-Kaiser-Mix)
  • Rotkrautmarinade (¼ Kopf Rotkraut, 1 EL Apfelessig, 2 TL Preiselbeermarmelade, 1 TL Honig, Saft einer ½ Orange, Salz & Pfeffer, Zimt)
  • Preiselbeer-Mayo (3 EL Mayonnaise, 2 EL Preiselbeermarmelade, 1 EL Crème fraîche, Salz & Pfeffer, etwas Zitronensaft)

Zubereitung

  1. Das Rotkraut in Streifen schneiden und marinieren.
  2. 8 Resch&Frisch Jour Semmeln fertig backen, in einer Stoffserviette nachziehen lassen und kurz vor der Verwendung halbieren.
  3. Das Faschierte in acht gleichgroße Patties formen und salzen.
  4. Danach die Patties auf beiden Seiten scharf in Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und den Käse zum Schmelzen auflegen.
  5. Zum Schluss die Resch&Frisch Semmeln mit der Preiselbeer-Mayo bestreichen, mit Rucola belegen, das Patty daraufsetzen und das Rotkraut auf den Käse geben.

Saisonaler Gebäckhit als ideale Ergänzung Resch&Frisch Jour-Kaiser-Mix

Könnte dich auch interessieren