Zurück
Lachs Lunchbox Rezept

Lachs Lunch Box

Snackification

13.01.2020
15 min
Schnelles Rezept
Allerlei

Eat the Box – Rezeptidee: Snackification heißt es diesmal mit den Nordlichtern unter den Zutaten. Die Lachs Lunch Box ist der perfekte Sattmacher für zwischendurch und ein schnelles Rezept zum Mitnehmen.

Zutaten

  • Dill-Lachsaufstrich (150 g Räucherlachs, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 250 g Doppelrahmfrischkäse, Saft einer 1/2 Zitrone, 1 EL Olivenöl, 1 EL Dill, gehackt, Salz & Pfeffer)
  • Hart gekochtes Jausen-Ei
  • Cocktailtomaten, Gurke
  • Weintrauben, Apfel
  • Resch&Frisch Sesam-Bagel

Zubereitung

  1. Zubereitung Dill-Lachsaufstrich: Hier geht's zum Video
  2. Den Resch&Frisch Sesam-Bagel aufschneiden und mit dem selbstgemachten Dill-Lachsaufstrich bestreichen.
  3. Anschließend die Gurke in dünne Scheiben schneiden und diese auf dem Aufstrich platzieren.
  4. Dann den Sesam-Bagel in der Mitte teilen für ein perfekt-handliches Format zum Genießen.
  5. Ein Ei kochen (alternativ ein bereits fertig gekochtes Jausen-Ei verwenden), schälen und halbieren.
  6. Den Apfel waschen und in genussfertige, dünne Scheiben schneiden.
  7. Cocktailtomaten und Weintrauben waschen, kurz trocken tupfen und zusammen mit allen übrigen Happen in die Snackbox geben.
  8. Fertig ist die Lachs Lunch Box, viel Spaß beim Genießen!

Köstlicher Bagel mit Sesambestreuung Resch&Frisch Sesam-Bagel

Könnte dich auch interessieren