Marketingassistenz

Lena Horak

 

 

Resch&Frisch Insights liefert die Möglichkeit Einblicke in die Welt der Resch&Frisch Mitarbeiter zu bekommen. Wir starten mit dem Job von Lena Horak. Sie ist unsere Marketing Assistentin in der Zentrale in Gunskirchen seit Mai 2017. Wir haben Lena ein paar Fragen zu ihrer täglichen Arbeit gestellt, um einen kleinen Eindruck in ihren Arbeitstag zu bekommen:

Was hast du vor Resch&Frisch gemacht?

Ich absolvierte die 3-jährige Fachschule als Hotelkauffrau in der Tourismusschule Bad Ischl. Nach meinem ersten richtigen Job als Junior Rezeptionistin in einem Hotel, startete ich meinen jetzigen Beruf als Marketing Assistenz.

Wie sieht ein ganz normaler Tag bei Resch&Frisch aus?

Messeteam AFG

Rückblick

Meinen Arbeitstag beginne ich mit einem leckeren Coffee-to-go aus der Filiale in Gunskirchen. Im Büro angekommen fange ich damit an meine E-Mails zu checken und verschiedene Anfragen zu bearbeiten. Da bei mir im Laufe des Vormittags der kleine Hunger meistens schon kommt, schnapp ich mir dann ein Stück Gebäck aus unserem täglichen Gebäckkörberl, welches wir direkt von der Backstube bekommen. Zu meinen täglichen Aufgaben gehören auch die Verwaltung, Beantwortung verschiedener Kommentare/Nachrichten und die Planung der organischen Beiträge auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen dazu. Diese Tätigkeit verteilt sich aber über den ganzen Tag.

Zu Mittag holen meine Kollegen und ich uns ein Mittagsmenü aus der Filiale und genießen dieses in unserem Pausenraum. Bis der Feierabend dann da ist, erledige ich tagtäglich verschiedene Dinge, da meine Arbeit sehr vielfältig ist und ich hierbei nie dasselbe erledige.

Was genau sind deine Tätigkeiten in der Marketing Abteilung?

Online Team Resch&Frisch

Online-Abstimmung

 

Mein Job ist sehr vielfältig, da ich in allen Bereichen des Marketings (B2C, B2B, Online-Marketing) verschiedene Tätigkeiten ausübe. Zum Beispiel bin ich auch Teil des Online-Marketing Teams, hier plane ich organische Beiträge unserer Facebook- und Instagram-Kanäle ein. Neben Aufgaben wie zum Beispiel Anfragenbearbeitung ist die Unterstützung der Marketingmanager und unserer Marketingleitung in diversen Funktionen auch ein großer Teil meiner Arbeit.

Was gefällt dir am besten an deinem Job als Marketing Assistenz?

Die Vielfältigkeit an meinem Beruf ist eines der Dinge, die ich am meisten schätze. Man lernt dauernd etwas Neues dazu und hat immer verschiedene Aufgaben zu erledigen. Mir persönlich liegt es sehr am Herzen, dass man sich gegenseitig im Team gut versteht und ich bin sehr froh, dass ich das mit meinen Kollegen jeden Tag miterlebe.

Warum Resch&Frisch?

Resch&Frisch bietet als Unternehmen sehr viele Benefits. Mein persönlicher Favorit ist das Gesundheitsprogramm „bleib.resch!“, wo verschiedene Kurse im Bereich der Gesundheit vergünstigt angeboten werden.

Daneben schätze ich das tägliche Gebäckkörberl von der Backstube und die Möglichkeit auf ein vergünstigtes Mittagessen in den Filialen in Oberösterreich und Salzburg.

 

Alle Resch&Frisch Insights Videos findest du in den Highlights auf unserem Resch&Frisch Instagram Account. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.