Resch&Frisch rettet Lebensmittel mit „Too Good to Go“

Seit Februar setzen wir uns gemeinsam mit der App „Too Good to Go“ gegen Lebensmittelverschwendung ein. Resch&Frisch steht seit jeher für Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen. Deshalb sind wir begeistert von der Idee hinter dieser Initiative und freuen uns Teil davon zu sein.

Lebensmittelverschwendung ist in aller Munde. Alleine in Österreich werden fast 600.000 Tonnen Lebensmittel pro Jahr weggeworfen. Das entspricht knapp einem Drittel aller Lebensmittel. Darum kämpft „Too Good to Go“ für Veränderung und eine Welt ohne Lebensmittelverschwendung. Eine Vision, die wir gerne unterstützen, denn auch bei Resch&Frisch setzen wir uns für eine nachhaltige Zukunft ein.

Neben regionalen Rohstoffen und höchsten Qualitätsstandards, legen wir großen Wert auf eine durchdachte Mengenplanung, um Überschüsse weitgehend zu vermeiden. Da dies leider nicht immer 100% möglich ist, gibt es in jeder Filiale unser resches Körbchen in dem einwandfreies Brot und Gebäck vom Vortag zum Sonderpreis angeboten wird. Außerdem unterstützen wir seit Jahren karitative Organisationen mit unserem Gebäck, Brot oder süßen Mehlspeisen. Zusätzlich freuen wir uns, ab sofort auch „Too Good to Go“ unterstützen zu können.

Mit der „Too Good to Go“ App landen übrig gebliebene Lebensmittel im sogenannten Überraschungsackerl und Nutzer der App können dieses abends abholen – einfach und unkompliziert gibt’s köstliche Lebensmittel zum reduzierten Preis. Sparen und dabei gleichzeitig gegen Lebensmittelverschwendung kämpfen, ein tolles Konzept finden wir. In unseren Filialen Linz Landstraße, Linz Ebelsberg, Wels Neustadt, Vorchdorf, Vöcklabruck, Neue Mitte Lehen und Salzburg Gnigl könnt ihr ab sofort jeden Abend frisches Gebäck in der gewohnten Resch&Frisch Qualität im Überraschungssackerl abholen. Wir freuen uns auf euch und sagen danke zu jedem der die Initiative unterstützt.

Gemeinsam können wir so viel erreichen und mit dieser Aktion schmeckt das Ganze auch noch einfach köstlich!

Kommentare

  1. Edeltraud Richter sagt:

    Hallo wie komme ich zu der App?

  2. Ilse Pichler sagt:

    Sehr schade das nur die Filialen an der Landstrasse und in Ebelsberg bei dieser Aktion beteiligt sind!!! Bin gerne Kunde im Liebesbrot in Leonding. Warum ist diese Filiale (noch) nicht dabei??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.