Das Laugencroissant,
der Allrounder unter den Croissants!

Unser neuestes Mitglied im Croissantsortiment schmeckt nicht nur süß unwiderstehlich gut, sondern passt auch perfekt als Beilage zu pikanten Gerichten. In unserem heutigen Rezepttipp rundet das Resch&Frisch Laugencroissant unseren pikanten Weißwurstsalat kulinarisch ab. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten für 4 Personen:

– 6 Weißwürste
– 2 rote Zwiebeln
– 1 Bund Petersilie
– 100 g Vogerlsalat
– 5 Radieschen
– 3 EL süßer Senf
– 5 EL Weißweinessig
– 5 EL Wasser und 5 EL Öl
– Salz, Pfeffer und Butter

Zubereitung:

Zunächst die Zwiebeln und die Radieschen in Scheiben schneiden, die Petersilienblätter abzupfen und den Salat waschen. Dann die Weißwürste 10 – 12 min sieden, noch warm pellen und anschließend in Scheiben schneiden. Danach die Weißwurstscheiben in Butter anbraten, bis sie schön braun sind. Für die Vinaigrette, den süßen Senf mit jeweils 5 El Öl, Essig und Wasser verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alle Zutaten vermengen und mit dem Resch&Frisch Laugencroissant servieren.

Laugencroissant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.