Das Resch&Frisch Management-Team mit Eigentümer Georg Resch hat offiziell die Weihnachtsbäckerei eröffnet. Damit unterstützen wir den traditionelle Kekserlmarkt des Kumplgut in Wels. Neben dem persönlichen Einsatz stellen wir auch heuer wieder die gesamten Rohstoffe kostenlos zur Verfügung.

Drei Resch&Frisch Bäckermeister waren als fachliche Unterstützung mit dabei.

 

Von Mitte Oktober bis etwa Mitte November unterstützen viele ehrenamtlichen Helfer die Keksbackstube am Erlebnishof. Auch zahlreiche prominente Unterstützer backen unter Anleitung eines Resch&Frisch Konditormeister für die gute Sache. Über 29 Sorten und rund 600 Kilo Kekse werden in diesen Tagen vorbereitet.

 

 

Im Rahmen des Kekserlmarktes am 16.11.2019 gibt es für die Besucher ab 14 Uhr neben selbstgemachten Keksen, auch ein buntes Erlebnisprogramm. Der gesamte Erlös kommt schwerkranken Kindern und ihren Familien für einen Erholungsurlaub auf dem Kumplgut zugute.

„Wissen, was drinnen ist, ist unser oberster Grundsatz. Da uns unsere Rohstoffpolitik genauso am Herzen liegt wie unser soziales Engagement, sponsern wir die Rohstoffe für den Kekserlmarkt Kumplgut. Dies ist für mich ein absolutes Vorzeigeprojekt der Region Wels und es freut mich von Herzen, dass Resch&Frisch zumindest einen kleinen Teil dazu beitragen kann.“ Georg Resch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.