Unser Bäcker Christoph Neumann will stärkster Mann Österreichs werden.

Arbeitsplatz

Christoph Neumann an seinem Arbeitsplatz

STARK. Christoph ist neben seiner Bäcker-Karriere erfolgreicher Strongman-Wettkämpfer: Lastwagen ziehen oder mit einem 150 kg schweren Betonkoffer in jeder Hand spazieren gehen – solche Disziplinen sind für ihn mit muskulösen 130 kg bei einer Körpergröße von 1,96 m kein Problem.

 

 

„Erst vor einem Jahr hab ich spontan bei einem Newcomer-Wettbewerb mitgemacht – und bin auf Anhieb Vierter geworden!“

 

Christoph Neumann im Interview

Was genau ist „Strongman“? Wie funktioniert das?

Genau genommen gibt es hunderte Strongman-Disziplinen – allen gemeinsam ist, dass dabei schwere Gegenstände getragen, gehoben, gehalten oder gezogen werden müssen.

Wie hast du mit dem Kraftsport angefangen? Wie lange dauerte es bis zum ersten Bewerb?

Bereits 1999 habe ich mit Hanteltraining im Fitnessstudio begonnen und bin mit einigen Pausen immer dran geblieben. Erst vor einem Jahr hab ich dann spontan bei einem Newcomer-Wettbewerb in Haid mitgemacht – und bin auf Anhieb Vierter geworden! 2 Monate später kam dann gleich der erste Sieg.

Was war dein bisher größter Erfolg?

Christoph ist Staatsmeister im Mas-Wrestling: Ziel ist es, den Stab (= mas) auf die eigene Seite zu ziehen

Christoph ist Staatsmeister im Mas-Wrestling: Ziel ist es, den Stab (= mas) auf die eigene Seite zu ziehen

Ich bin Vize-Staatsmeister im Steinheben und hab dabei 350 Kilogramm 58 cm hoch gehoben. Außerdem bin ich Staatsmeister im MAS-Wrestling.

Was steht im nächsten Jahr auf dem Plan? Was ist dein großes Ziel?

Nächstes Jahr werde ich voraussichtlich in die Profiliga einsteigen, dafür muss ich noch ca. 10 % stärker werden. Mein großes Ziel ist es, in ein paar Jahren der stärkste Mann Österreichs zu sein – das halte ich für durchaus realistisch! Zu meinem Beruf möchte ich Strongman aber nicht machen, das schaffen nur ganz wenige – und dafür bin ich auch schon zu alt.

Musst du für deine Ziele besonders auf deine Ernährung achten?

4000 Kalorien pro Tag sollten es schon sein! Vor allem Kohlenhydrate wie Nudeln, Reis oder Gebäck sind wichtig. Eine ordentliche Resch&Frisch-Pizza oder ein Donut kommen mir immer gelegen.

Was war das schwerste, das du bisher gehoben hast?

Das war ein 400 kg schwerer Stein, allerdings hab ich es nur 8,1 cm hoch geschafft. Der Weltrekord liegt bei 51 cm.

Wie sieht dein Trainingsalltag aus?

Ich trainiere ca. 3 Mal pro Woche je 1 Stunde mit Hanteln im Studio, 1 bis 2 Mal pro Woche 3 bis 4 Stunden die Disziplinen zuhause oder bei Trainingskollegen. Seit einem Jahr hab ich zuhause im Garten ein paar Tonnen Trainingsmaterial.

... mit mehreren Tonnen Trainingsmaterial

… mit mehreren Tonnen Trainingsmaterial

Gartenidylle im Hause Neumann ...

Gartenidylle im Hause Neumann …

Was sagt deine Familie dazu?

Meine Frau und mein Sohn unterstützen mich – sie sind bei den Wettkämpfen immer mit dabei, und mein Sohn möchte mit seinen knapp 5 Jahren am liebsten schon selber mittrainieren.

Wie lang bist du schon bei Resch&Frisch?

Schon seit 1999 – damals hab ich als Bäckerlehrling begonnen, und mittlerweile bin ich Schichtleiter.

Danke für das Interview und weiterhin viel Erfolg!

Baumheben

Baumheben

Traktorheben

Traktorheben

 

Zahlreiche Videos von Christoph in Action gibt’s auf Facebook: facebook.com/christoph.neumann.188 (FOTOS > ALBEN > VIDEOS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.