Sandra Wiesinger – Unsere Landwirtin ganz persönlich

Während bei den ersten Frühaufstehern erst der Wecker klingelt, ist Landwirtin Sandra Wiesinger aus Ried i.d. Riedmark bereits hellwach und kümmert sich um Haus und Hof. Die zweifache Vollzeit-Mama meistert neben den täglichen Hausarbeiten auch die typischen Stall- und Feldarbeiten mit Leichtigkeit. Was bauen Sie für Resch&Frisch an? Seit 2018 bauen wir Weizen für Resch&Frisch…

Weiterlesen ...

Andreas Rammer – Unser Landwirt ganz persönlich

Andreas Rammer ist einer unserer rund 350 Vertragslandwirte und baut Weizen unter unserem Qualitätssicherungsprogramm „Genuss – mit Sicherheit“ an. Heute beantwortet er ganz exklusiv spannende Fragen zu seinem Leben und seiner Arbeit als Landwirt.   Wenn die Sonne über den Weizenfeldern in Katsdorf aufgeht, ist Andreas Rammer bereits auf den Beinen und bereitet sich auf einen arbeitsreichen…

Weiterlesen ...

Romana Peterseil – Unsere Landwirtin ganz persönlich

Romana Peterseil ist eine unserer rund 350 Vertragslandwirtinnen und baut Weizen unter unserem Qualitätssicherungsprogramm „Genuss – mit Sicherheit“ an. Heute plaudert sie ganz exklusiv aus dem Nähkästchen und erzählt von ihrem Leben als moderne Bäuerin.  Schon bevor die ersten Vögel zu zwitschern beginnen, herrscht in Ried i.d. Riedmark auf dem Bauernhof von Powerfrau Romana Peterseil…

Weiterlesen ...

Brot und Wein – traditionell ein gutes Team

Ein Glas fruchtigen Rotwein auf der Terrasse, dazu ein Stück Walnuss-Weckerl mit Butter – klingt nach einer gelungenen Kombination, oder? Wussten Sie, dass Brot und Wein nicht nur beim Essen gut zusammen passen? Oder dass unser Mehl ein Cuvée ist? Brot und Wein haben eine kulinarische Beziehung mit langer Tradition. Erfahren Sie hier außerdem wie…

Weiterlesen ...

Bienen schützen: 7 einfache Tipps

Resch&Frisch_Biene_lila_Blumen_Titelbild

Bienen haben für die Landwirtschaft eine zentrale Bedeutung: Über 75 Prozent aller Nutz- und Kulturpflanzen in Europa sind auf die Bestäubung durch Bienen angewiesen. Sterben die Bienen, könnte das schwerwiegende Folgen für unsere Nahrungsversorgung haben. Wie Sie die lebensnotwendigen Bienen schützen und ihnen einen Lebensraum schaffen können, erfahren Sie hier. So tragen Sie aktiv bei,…

Weiterlesen ...