Deftige Suppe und herzhaftes Speckstangerl – ein unwiderstehliches Duo

Diese Kartoffel-Champignon-Cremesuppe löffelt man gerne aus! Vor allem in der kalten Jahreszeit ist eine heiße kräftige Suppe ein wahrer Hochgenuss. Die Kombination aus Kartoffeln und Champignons schmeckt nicht nur hervorragend, sondern versorgt den Körper mit neuer Power. Ohne viel Aufwand steht im Handumdrehen eine wohlschmeckende Hauptmahlzeit am Tisch.

Zutaten (4 Portionen):

Kartoffel-Champignon-Suppe mit Speckstangerl

Kartoffel-Champignon-Suppe mit Speckstangerl

  • 500g Kartoffeln
  • 400g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 0,5 l Brühe
  • 200g Frischkäse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln kochen, schälen und in Würfel schneiden. Champignons und Zwiebel in Scheiben schneiden und in einem Topf andünsten. Mit Brühe ablöschen und aufkochen. Danach Kartoffelwürfel und Frischkäse dazugeben, den Frischkäse bei niedriger Temperatur langsam schmelzen lassen. Anschließend Pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu das Resch&Frisch Speckstangerl bzw. das GLUTENFREI Speckstangerl genießen. Das pikante Gebäck mit würzigem Speck innen und außen mit herzhaftem Käse überbacken, macht jede Suppenkreation zum köstlichen Sattmacher. Guten Appetit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.