ZurĂŒck

Superfood Bowl

Speisekarteninspiration gesucht?

Gastronomie / 30.09.2020

Vitale Zutaten, trendige Gerichte und natĂŒrlich die beliebten Superfoods sind von keiner Speisekarte mehr wegzudenken. Überrasche deine GĂ€ste doch mit einer bunten Bowl mit saisonalen Zutaten. Unsere Superfood Backwaren fĂŒr die Gastronomie mit heimischen Superfood Rohstoffen kombiniert, sind die ideale ErgĂ€nzung fĂŒr dieses Gericht. Lass dich von einfachen und schnellen Rezeptideen fĂŒr deine Gastro KĂŒche inspirieren.

Food Trends und besondere ErnĂ€hrungsweisen machen auch vor der Gastronomie KĂŒche nicht halt. Gesunde Gerichte, vitale Zutaten und vor allem regionale Rohstoffe sind beliebter denn je und bei vielen GĂ€sten ein absoluter Gastronomie Trend. Deshalb sind unsere Superfood Backwaren mit heimischen Superfoods aufgepeppt und punkten somit durch österreichische Rohstoffe. Dadurch passen sie perfekt zu regionalen Gerichten und vielem mehr. Wie einfach du unsere Superfood Produkte in deine Speisekarte integrieren kannst, zeigen wir dir mit dieser köstlichen Rezeptidee.

Die bunte Superfood Bowl bringt eine schnelle aber trendige ErgĂ€nzung auf jede Speisekarte. Dieses Rezept kann jederzeit flexibel an die Jahreszeiten und an die besonderen kulinarischen Vorlieben deiner GĂ€ste angepasst werden. Zum Beispiel als vegetarische Variante ohne HĂŒhnerfleisch. Zu unserer Superfood Bowl empfehlen wir unser aktiv.plus Weckerl, da es mit seinem nussig-ausgewogenem Geschmack die Bowl perfekt abrundet.

Zutaten

 
  • Radieschen
  • Rotkraut
  • KĂŒrbis
  • gelber Paprika
  • Rucola
  • HĂŒhnerfleisch
  • Kidneybohnen
  • WalnĂŒsse
  • Joghurt
  • Limette
  • Honig
  • Knoblauch
  • Chili
  • Curry
  • Paprikapulver
  • Butter
  • Zimt
  • Muskat
  • Rosmarin
  • Produkt: aktiv.plus Weckerl
    • Was in mir steckt: Dinkelmehl, HaselnĂŒsse und Haferflocken
    • Mein Plus: Beta-Glucan aus Hafer trĂ€gt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei.*                                    
 
KĂŒrbismarinade:
  • 1 EL Honig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Butter
  • Salz & Pfeffer
  • Zimt
  • Muskat
  • Rosmarin

 

Limetten-Dressing: 

  • Limette
  • Knoblauch
  • Joghurt
  • Senf
  • Honig
  • Salz & Pfeffer
                                                      

Zubereitung

  1. Den KĂŒrbis schĂ€len, in WĂŒrfel schneiden und marinieren. Danach im Backrohr bei 220°C Heißluft ca. 7 Min. schmoren.
  2. Rotkraut in Streifen schneiden und mit Sesam kurz anbraten.
  3. Curry, Chili und Paprikapulver in einem kleinen GefĂ€ĂŸ gut vermischen. Die Filets waschen, abtupfen und in der Marinade wenden und anbraten.
  4. Rucola und Kidneybohnen waschen, Radieschen in Scheiben schneiden, gelben Paprika Julienne schneiden und die WalnĂŒsse klein hacken.
  5. Alles sortenrein und nach Regenbogenfarben sortiert (Violett-GrĂŒn-Gelb-Orange-Rot) in einer Bowl SchĂŒssel anordnen.
  6. Zum Schluss mit Limettendressing betrĂ€ufeln und mit dem aktiv.plus Weckerl servieren.

TIPP: Die Zutaten können ganz einfach saisonal angepasst werden. Im FrĂŒhling kannst du zum Beispiel statt des KĂŒrbisses, Spargel verwenden etc.

 

*Die tĂ€gliche Aufnahme von 3 g Hafer-Beta-Glucan (entspricht 3 StĂŒck aktiv.plus-Weckerl) trĂ€gt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei.

Gleich Verkostungstermin vereinbaren Superfood GebÀck kennenlernen

Könnte dich auch interessieren