Wenn in Immendorf die Sonne aufgeht ist Franz Wilfinger schon auf den Beinen und kümmert sich als Landwirt um Haus, Hof und Feldarbeit. Franz Wilfinger ist als einer von rund 350 Bauern Teil unseres Qualitätssicherungsprogramms „Genuss – mit Sicherheit!“. Mit viel Liebe liefert er beste Rohstoffe für unsere Resch&Frisch Köstlichkeiten. Im Interview hat uns der musikalische Landwirt einige Fragen ganz persönlich beantwortet.

Was bauen Sie für Resch&Frisch an?

Winterweizen

Seit wann sind Sie Resch&Frisch Landwirt?

Seit 2 Jahren

Das schätze ich an meinem Beruf…

Die Selbständigkeit und die Selbstbestimmung

Meine Lieblingsspeise ist…

Filet Wellington

_____________________________________________________________________________

Resch&Frisch „Genuss – mit Sicherheit!“

350 Landwirte eine gemeinsame Mission: beste Rohstoffe für noch besseres Gebäck!

 „Genuss – mit Sicherheit!“ bedeutet:

  • Österreichische Rohstoffe mit Herkunftsgarantie
  • Kurze Transportwege durch regionale Rohstoffe
  • Lückenlose Kontrollen & gentechnikfreies Saatgut
  • Erhalt der Pflanzenvielfalt ganz ohne Monokultur
  • Höchste Qualität für besten Geschmack

______________________________________________________________________________

Wie sieht ein perfekter Tag aus?

Wenn ich mich abends glücklich und zufrieden ins Bett legen kann.

Drei Worte, die mich gut beschreiben…

Fröhlich, aufgeschlossen, musikalisch

Ich entspanne mich am besten bei…

…Musik (auch selber musizieren).

Was macht Sie glücklich?

Wenn es allen in der Familie gut geht.

Ich glaube an…

…das Gute im Menschen.

Auf welchen Luxus könnten Sie verzichten?

Auf eine Yacht.

Gerne einmal treffen würde ich …

…Frank Sinatra.

Wenn ich schlechte Laune habe ….

…werde ich grantig und ziehe mich zurück.

Darüber kann ich lachen …

Über einen guten Witz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.