ZutatenDSCN2036

 Zubereitung

Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, Salat waschen, Tomate und Mozzarella in Scheiben schneiden.

Dinkel-Vollkorn-Weckerl

Dinkel-Vollkorn-Weckerl

Das Putenschnitzel in 2 Teile schneiden, so dass je ein Teil in ein Dinkel-Vollkorn-Weckerl passt. Das Fleisch salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Fleisch herausnehmen, warm stellen und je eine Scheibe Mozzarella darauflegen. Die Frühlingszwiebel ebenfalls in der Pfanne anbraten. Die Dinkel-Vollkorn-Weckerl auseinanderschneiden das Fleisch mit dem Mozzarella, dann die Tomatenscheiben, dann ein Salatblatt und zuletzt die Frühlingszwiebel auf die unteren Hälften legen und zuletzt die Deckel daraufsetzen.


Die Burger auf einem Teller anrichten und sofort genießen!

Teilen Sie uns doch über einen Kommentar mit, ob es Ihnen geschmeckt hat!

 

Kommentare

  1. Stephanie sagt:

    Mmmhhh…! Dieses Rezept hört sich nach einer gesunden Alternative für einen herkömmlichen Burger an. Da trifft es sich gut, dass ich noch ein Dinkel-Vollkorn-Weckerl von Resch&Frisch zuhause habe… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.