Bäuerin aus Leidenschaft – das ist Regina Bauer-Mayr, die als Resch&Frisch Vertragslandwirtin auf ihren Feldern in Niederösterreich Weizen anbaut. So können Sie jederzeit Ofenfrisches aus besten Rohstoffen genießen! – Für vollen Genuss – mit Sicherheit!

In unserer Serie „10 Fragen an…“ gibt uns Landwirtin Regina heute einen sehr sympathischen und lebhaften Einblick in ihren Beruf und ihre Ansichten.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von Resch&Frisch

Hallo, ich bin Regina. Von Beruf Bäuerin aus Leidenschaft. Das Besondere an mir ist: Dass ich mich getraut habe, einen Bauernhof zu übernehmen. Ganz ehrlich: Jeder Tag ist eine Herausforderung, manchmal bin ich auch überfordert. Die Besonderheit daran ist: Mittlerweile stehe ich auch dazu.

Regina Bauer-Mayr

1. Mein Lieblingsplatz ist…

in meinem Garten und am Wasser

2. Drei Wörter, die mich gut beschreiben…

kreativ, chaotisch, explosiv

3. Ich entspanne mich am besten beim…

Rasenmähen und an meinen Blumen Herumzupfen

4. Ich schätze an meinem Beruf,…

das Erleben der Jahreszeiten, das Braunwerden im Sommer und die Ruhe im Winter

5. Mein größter persönlicher Erfolg ist,…

dass ich einen Mann habe, der voll hinter mir steht und dass wir gemeinsam zwei Töchter großgezogen haben

6. Ich glaube an…

Gott und das Gute im Menschen. Ich versuche die meiste Zeit auch an mich zu glauben

7. Am liebsten verbringe ich meine Freizeit…

mit meiner Familie, mit Tieren und sehr gerne auch mit mir allein

8. Mich ärgert im Moment,…

dass Landwirtschaft und Wirtschaft nun scheinbar unmenschliche Dimensionen annehmen sollen und der Mensch an sich nichts zählt

9. Als Kind wäre ich gerne … geworden

zuerst Köchin, dann Klosterschwester, dann hat der Hof nach mir gerufen

10. Meine Lieblingsgebäck ist…

Salzstangerl und Topfengolatschen

 

DSC_0655

Vielen Dank an Landwirtin Regina Bauer-Mayr für den spannenden Einblick in ihre Ansichten!

Die “Genuss – mit Sicherheit!”-Felder erkennen Sie an der Resch&Frisch-Feldtafel. Sind Sie schon bei einem solchen Feld vorbei gefahren?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.