Rund 60 00 Stück Gebäck und 7000 Laib Brot produzieren Bäckermeister Walter Wieser und sein 65-köpfiges Team täglich in der Handwerksbäckerei von Resch&Frisch. Für diese durchschnittlich 40 unterschiedlichen Produkte werden jeden Tag rund 8,5 Tonnen feinstes „Genuss-mit Sicherheit!“-Mehl von unseren österreichischen Vertragsbauern verarbeitet.

LNFResch026

Ein Blick hinter die Kulissen von Resch&Frisch

Als Teamleiter der Handwerksbäckerei gibt uns Walter Wieser heute einen spannenden Einblick in seinen beruflichen und privaten Alltag!

1) Mein Lieblingsbrot oder -gebäck ist…

Roggenbrot mit Butter und Schinken

2) Drei Worte, die mich gut beschreiben…

ausdauernd – hilfsbereit – Freude an der Arbeit

3) Als Kind wäre ich gerne geworden…

Ich wäre gerne Elektriker geworden. Als ich 14 Jahre alt war, ging ich mit meinem Schwager zum Schnuppern in die Backstube mit und danach war klar, dass ich kein Elektriker werde!

4) Wenn ich einem Fremden meine Arbeit erklären muss…

Wenn ich sage, dass ich Bäcker bin, brauche ich nicht viel erklären – außer, dass diese Arbeit in einer Bäckerei wie Resch&Frisch auch viel mit Planung und Organisieren zu tun hat. 

5) Ein typischer Arbeitstag…

Mein Arbeitstag beginnt früh morgens, dann geht’s 40km zum Arbeitsplatz, wo jeden Tag neue Herausforderungen auf mich warten!

6) Die Temperaturen in der Backstube… 

So wie die Außentemperaturen in diesem Sommer waren, war es auch im Ofenbereich der Backstube relativ warm. Aber unserer Backstube ist mit Frischluftzufuhr ausgestattet, das macht es angenehmer und es hat „nur“ ca. 28°C! – Und da wir Bäcker sind, sind wir ja an Wärme gewöhnt.

7) Am liebsten verbringe ich meine Freizeit…

in meinem Garten mit meiner Familie

8) Ich entspanne mich am besten…

beim Keyboardspielen in meinem Keller

9) Mein größter persönlicher Erfolg ist…

ein Haus mit Garten und eine Familie, die füreinander da ist

10) In meiner Freizeit backe ich…

für meine Familie und Freunde – Pizza

 

LNFResch027be

 

 

Vielen Dank an Walter Wieser für diesen sympathischen Einblick!

 

 

 

 

In welchen Tätigkeitsbereich von Resch&Frisch würden Sie gerne einen Blick werfen?

 

 

Kommentare

  1. Berger Walter sagt:

    Guten Morgen…..Ich Dachte es gibt nur Mehr Karl,s Gebäck……

  2. Johanna Müller sagt:

    Diese Eindrücke kann ich nur bestätigen da meine Tochter Daniela auch in diesen Team mitarbeitet und ich es Haut nah spüre wie gern sie denn Job macht. Lg Müller

  3. Bianca Wieser sagt:

    Ich bin stolz auf meinen Vater, was er alles geschafft hat.
    Dass er so eine freude an der Arbeit hat egal was kommt, dass bekommen wir zu Hause auch mit.

    Bin glücklich dass ich dich als Vater habe.

    Lg deine Tochter

  4. Andreas Stecker sagt:

    Bäckereien brauchen sicherlich viel Planung und Organisieren um erfolgreich zu sein. Ich empfinde, dass das Backen eine wunderbare Hobby ist, je mehr man sich dafür vorbereitet. Danke für Ihre Antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.