Herbstaktion: Gratis Regenschirm sichern ⭐

Schön, dass du hier bist Resch&Frisch Fans

Lieblingsgebäck

Resch&Frisch Fans lieben

Schon gewusst? Beste Rohstoffe aus Österreich

REGIONAL&EHRLICH: Weizen, Roggen und Dinkel wachsen in Ober- und Niederösterreich. Leinsamen, Koriander, Fenchel und Mohn beziehen wir von unseren Bauern im oberösterreichischen Innviertel.

Kennst du schon?

Süße Köstlichkeiten

Jederzeit frisches Brot & Gebäck Resch&Frisch Minibackofen

Jetzt den Resch&Frisch Backofen entdecken und jederzeit Gebäck wie frisch aus der Backstube genießen. Der praktische Minibackofen ist der perfekte Begleiter für deine Familie.

20 Euro für dich Freunde werben

Treue wird belohnt Dein Treueclub

Gleich einlösen

Deine Treueprämien

Auszeit gewinnen Gewinnspiel

Schon unser aktuelles Gewinnspiel entdeckt? Jetzt mitmachen und einen Hotelaufenthalt, einen Resch&Frisch Backofen oder köstliches Gebäck gewinnen. 

Häufige Fragen

Ist das Resch&Frisch Gebäck palmölfrei?

Wir haben uns bereits vor längerer Zeit das Ziel gesetzt, Palmöl nach Möglichkeit zu vermeiden und neue palmölfreie Rezepturen entwickelt. Seit Ende 2018 ist z.b. unser gesamtes Brot und Gebäck palmölfrei.

Unser Brot und Gebäck wird durch Tiefkühlung schonend haltbar gemacht. Das Tiefkühlgebäck kann dann im Resch&Frisch Backofen einfach und schnell fertig gebacken werden.

Als österreichisches Unternehmen sind uns regionale Rohstoffe besonders wichtig, Bio-Produkte garantieren diese Regionalität nicht automatisch. Unsere Rohstoffe werden von unseren 350 österreichischen Bauern angebaut. Wir haben für unsere Bauern besondere Auflagen, wie z.B.: keine Verwendung von Glyphosat, welche durch regelmäßige Kontrollen und Analysen gewährleistet werden. Jedes Feld, jeder Silo und jede Mühle werden ebenfalls regelmäßig kontrolliert. Daher stehen bei uns die österreichischen Rohstoffe mit Herkunftsgarantie im Vordergrund.